Über diese Seite

Wochenend-Ausflugs-Tipps für Familen

Verregnetes Wochenende. Wir haben nichts geplant. Wir haben genug Brettspiele gespielt, Lego gebaut, Bilder gemalt, Hörspiele gehört und Fernsehen geschaut. “Die Decke fällt uns auf den Kopf”. Wir müssen raus! Aber wohin?

Vor diesem Problem standen wir einfach ein mal zu oft. Daher habe ich aus verschiedenen Quellen zusammengetragen, was man bei schlechtem Wetter von Münster aus unternehmen kann. Der Fokus liegt darauf, dass es für die ganze Famile geeignet ist, sprich, Kleinkinder und Jugendliche bis Großeltern. Und dass man es in einem Tag erreichen kann, also morgens hin, abends zurück.

Daraus entstanden ist diese Webseite mit einer Liste an Unternehmungen im Münsterland, NRW und Niedersachsen. Es ist für jeden was dabei: Lehrreiche Museen, bewegungsreiche Abenteuerspielplätze, spaßige Vergnügungsparks.

Bitte beachte dabei folgende Dinge:

  • Teilweise sind die genannten Attraktionen nicht das ganze Jahr geöffnet! Bevor Du hinfährst, checke unbedingt die jeweils verlinkte Homepage. Insbesondere die Parks haben oft nur April bis Oktober geöffnet.
  • Manche ausgefallene Sachen sind nicht ganz billig, Actionpainting mit der ganzen Familie kostet ca. 150€, auf die Preise sollte man also einen Blick werfen.
  • Nicht alles kann man spontan machen, sondern muss vorher online buchen. Z.B. beim Schwarzlichtgolf.

Viel Spaß beim Stöbern, ich hoffe Du findest etwas schönes!

PS: Ich habe die offensichtlichen Dinge bisher weggelassen, wie Zoo, Bücherei, Planetarium, LWL Muesum, etc… denn ich gehe davon aus dass die jeder kennt, und deren Termine stehen eh ständig in der Zeitung.

Bildschirmfoto:

Zur Internetseite